Anmeldung

Tagungsgebühr: 200,- Euro
(bei Einlangen bis 3.9.2018, danach 250,- Euro)

Ermäßigte Tagungsgebühr: 150,- Euro für Universitätsangehörige
(bei Einlangen bis 3.9.2018, danach 200,- Euro)

Zur Anmeldung benützen Sie bitte das Anmeldeformular, das Sie hier downloaden können. Wir bitten Sie, das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Fax (+43 2732 893 4400) oder per E-Mail (anmeldung@ip-day.at) an das Tagungsbüro zu senden.

>>> Download des Anmeldeformulars <<<


Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine formelle Teilnahmebestätigung aus und senden Ihnen diese nach der Veranstaltung per Post zu.

Vertragspartner

FTR – Forschungsverein für Technikrecht      
p.A. Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen,
Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Strasse 30, 3500 Krems

Teilnahmebedingungen

Die Tagungsgebühr beinhaltet sämtliche Tagungsunterlagen, die Pausenverpflegung und das Mittagessen. Die Tagungsgebühr ist umsatzsteuerfrei und wird mit Rechnungslegung fällig. Für den Fall des Zahlungsverzugs gilt eine Mahngebühr von 30,- Euro pro Mahnung als vereinbart. Umsatzsteuer wird nicht verrechnet.

Angehörige von Bildungseinrichtungen (Schulen, Fachhochschulen oder Universitäten), die das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder an diesen Einrichtungen hauptberuflich unterrichten, lehren und/oder forschen, können die ermäßigte Tagungsgebühr in Anspruch nehmen. Auf Aufforderung ist ein schriftlicher Nachweis an den Veranstalter zu übermitteln. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung gleichzeitig mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einem schriftlichen Widerruf der Anmeldung (bis zum 3. 9. 2018 einlangend) wird die Tagungsgebühr abzüglich eines Bearbeitungsentgelts von 30,- Euro erstattet. Nach diesem Zeitpunkt ist ein Widerruf nicht möglich, und die gesamte Gebühr ist zu entrichten. Sie können Ihre Teilnahmeberechtigung schriftlich auf eine/n Ersatzteilnehmer/in übertragen.

Der Veranstalter behält sich Programmänderungen und – insbesondere bei Unterschreiten der Mindestteilnehmeranzahl – auch die Absage der Veranstaltung vor. Für den Fall der Absage der Veranstaltung wird die volle Tagungsgebühr refundiert.

Als Gerichtsstand wird 1010 Wien vereinbart.

DATENSCHUTZ: Der Veranstalter achtet Ihr Grundrecht auf Datenschutz. Die Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch den Veranstalter für Zwecke der Abrechnung und der Tagungsdurchführung elektronisch verarbeitet sowie nach Maßgabe gesetzlicher Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte, soweit es sich dabei nicht um Dienstleister im Auftrag des Veranstalters handelt, erfolgt nicht. Davon unberührt bleibt die Offenlegung von Daten aufgrund zwingender gesetzlicher Verpflichtungen (zB Offenlegung gegenüber Strafverfolgungsbehörden). Für Rückfragen und Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten stehen wir Ihnen via E-Mail an hq@technikrecht.at gerne zur Verfügung.


Copyright 2012-2018 by FTR. | Created by DAC. | Impressum | Datenschutz